Wandern

Bewegungung im Einklang mit der Natur!

Leichte Wander- und Walkingwege in unserer unmittelbaren Umgebung

Gemütliches Wandererlebnis mit Blick auf den Donauverlauf

Das südliche Waldviertel bietet besonders reizvolle Wandertouren mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. Nähere Informationen finden Sie unter „Links“.
Direkt von unserem Haus weg erreichen Sie nach einer ca. 5 km langen Wanderung den Naturfreundestein. Von hier aus liegt Ihnen die Donau im wahrsten Sinne des Wortes zu Füßen!
Eine verkürzte Variante dieser wunderschönen Wanderung bietet der Kneippwanderweg mit traumhaften Ausblick auf das Donautal und das gesamte Alpenvorland!

Weltkulturerbe Wachau

Sonnige Weinterrassen, sanfte grüne Hügel, malerische Ortschaften und mittendrin eingebettet der mächtige Donaustrom

Ruine Aggstein am Fuße der Donau

Wählen Sie zwischen Wanderungen in luftige Höhen zu den zahlreichen Ruinen aus dem Mittelalter mit traumhafter Aussicht auf die Weingärten und die Donau oder Spaziergängen in den historischen Gassen der Weindörfer.

Die Wachau – seit 2000 Teil des UNESCO-Weltkulturerbes – überrascht zu jeder Jahreszeit. Besonders empfehlenswert ist eine Wanderung während der Marillenblüte im April. Erleben Sie unvergessliche Momente in der Wachau.

Wildromantisches, vielfältiges Naturerleben

Wunderbar unberührte, sagenumwobene Gebiete mit Wasserfällen, Almen, Tropfsteinhöhlen

Trefflingfall im Ötschergebiet

Lassen Sie sich auf etwas anspruchsvollere Wanderungen ein, um das Mostviertel – eine harmonische Symbiose von Natur und Kultur – zu erobern. Von wilden Klammen bis zu lieblich, romantischen Almwanderungen können Sie die Vielfalt des Alpenvorlandes entdecken.